Energieberatung durch EnergieKonzept

Querschnittstechnologien – Einzelmaßnahmen

Im Rahmen von Einzelmaßnahmen nach 3.1.1. der Richtlinie sind der Ersatz oder die Neuanschaffung von einzelnenAnlagen bzw. Aggregaten durch hocheffiziente Anlagen oder Aggregate in den folgenden Querschnittstechnologien förderfähig:
•Elektrische Motoren und Antriebe
•Pumpen
•Ventilatoren sowie Anlagen zur Wärmerückgewinnung in RLT-Anlagen
•Drucklufterzeuger sowie Anlagen zur Wärmerückgewinnung in Drucklufterzeugern
•Wärmerückgewinnungs- bzw. Abwärmenutzungsanlagen für eine Wärmenutzung in Prozessen
•Dämmung von industriellen Anlagen bzw. AnlagenteilenFörderfähig sind dabei Investitionen mit einem Netto-Investitionsvolumen von mindestens 2.000 Euro, einschließlich der damit in unmittelbarem Zusammenhang stehenden Nebenkosten für Planung und Installation.
DieZuwendungen je Vorhaben sindauf einen Betrag von 30.000 Euro begrenzt. Als Vorhaben gilt die Summe aller
Einzelmaßnahmen an einem Standort.

DieHöhe der Zuwendungen für Maßnahmen nach Nr. 3.1.1. beträgt

•30 % der zuwendungsfähigen Ausgaben für kleine und mittlere Unternehmen (KMU).

•20 % der zuwendungsfähigen Ausgaben für sonstige und große Unternehmen.

Genaueres erfahren Sie auf der BAFA-Seite. DerLink öffnet sich in einem neuen Browserfenster.

Ihre Fragen zum Thema Querschnittstechnologien beantworten wir gerne. Für Ihre Anfrage können Sie unser Kontaktformular nutzen.

Logo

Kontakt

Diplom Bauingenieur
Harald Krause
05221-1390687

 

Empfehlung

Wir empfehlen energiesparbericht.de