Förderungsanträge mit EnergieKonzept

Für Bau oder Ersterwerb eines neuen KfW-Effizienzhauses

Energieeffizient Bauen

Finanzierung besonders energieeffizienter Neubauten als KfW-Effizienzhaus im Rahmen des „CO2-Gebäudesanierungsprogramms“ des Bundes

  • ab 0,75 % effektiver Jahreszins
  • für alle, die ein neues KfW-Effizienzhaus bauen oder kaufen
  • 100.000 Euro für jede Wohneinheit
  • bis 15.000 Euro Tilgungszuschuss, bis zu 20 Jahre Zinsbindung

Wir fördern den Neubau oder Ersterwerb eines KfW-Effizienzhauses 55, 40 oder 40 Plus, und zwar

  • beim Neubau: die Bau- und Baunebenkosten (ohne Grundstückskosten) sowie die Kosten der Beratung, Planung und Baubegleitung
  • beim Kauf: den Kaufpreis für das Wohngebäude (ohne Grundstückskosten).

Dieser KfW-Kredit unterstützt Sie auch bei der Umwidmung unbeheizter Nicht-Wohngebäude, zum Beispiel Scheunen, zu einem Wohngebäude.

Wenn Sie bestehende beheizte Nicht-Wohnfläche, zum Beispiel Gewerbeflächen, zu Wohnraum umbauen, können Sie dazu den KfW-Förderkredit Energieeffizient Sanieren (151/152) nutzen.

Weitere Details finden Sie auf der KfW-Seite. DerLink öffnet sich in einem neuen Browserfenster.

Ihre Fragen zum Thema Energieeffizient Bauen beantworten wir gerne. Für Ihre Anfrage können Sie unser Kontaktformular nutzen.

Logo

Kontakt

Diplom Bauingenieur
Harald Krause
05221-1390687

 

Empfehlung

Wir empfehlen energiesparbericht.de